„Ring frei“ in München 2014

Heute war ich in München bei „Ring frei“ dabei. Anlässlich der 25. BR Radltour wurde der mittlere Ring eine Stunde exklusiv für Radfahrer freigegeben. Mehrere tausend Teilnehmer/innen (laut Polizei etwa 6000) erobern die Straßen. So stelle ich mir die nächste Critial Mass auch vor ;-).

Am offiziellen Treffpunkt zum Start waren auch einige Hochräder dabei:

„Ring frei“ in München 2014, Hochräder am Start

Auf den ersten Blick wirkt es gar nicht so, als ob später mehrere tausend Leute mitfahren werden, „nur“ ein paar hundert:

„Ring frei“ in München 2014, Treffpunkt vor dem Start

Dieser Eindruck täuscht. Spätestens bei der Startaufstellung wird klar, das sehr viele Menschen mitfahren – Fahrräder in jeder Richtung, soweit das Auge reicht:

„Ring frei“ in München 2014, Startaufstellung mit rund 5000 Teilnehmer/innen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.