Timed Content

Der ursprüngliche Author des Plugins „Timed Content“ hat Ende 2016 die Entwicklung eingestellt. Im März 2017 habe ich es übernommen, nachdem ich es selbst in einer Website verwende und dort noch ein paar Punkte zu lösen sind.