Software in meinem FLI4L

FLI4L ist zwar primär als Router gedacht, kann aber mit optionalen Paketen (den „OPTs“) leicht erweitert werden. Man sollte dabei aber immer bedenken, dass FLI4L kein Ersatz für einen regulären Server ist.

Hinweis: Seit Mai 2014 nutze ich FLI4L nicht mehr.

Derzeit kommt bei mir FLI4L 3.6.1 als Festplatteninstallation auf einer CF-Karte mit folgenden Paketen zum Einsatz: