Eine kleine Lektion zum Thema „Inhalte kopieren“

Ja, man darf Inhalte von meiner Website für eigene Angebote zu den Bedingungen übernehmen, die im Impressum angegeben sind. Das bedeutet aber nicht, dass man einfach die kompletten HTML-Dokumente unverändert übernehmen soll!

Im Rahmen der normalen Serverwartung überprüfe ich gelegentlich auch die Zugriffe auf meine Website, um eventuelle Probleme frühzeitig zu erkennen. Dabei sind mir dann Abrufe einzelner Scripte mit der Website eines schweizer Fahrradladens als Referrer aufgefallen. Eine genauere Untersuchung hat dann gezeigt, dass dieser Laden offenbar den von mir übersetzten Artikel zu Kassettennaben von Sheldon Brown praktisch unverändert kopiert hat – also nicht nur Text und Bilder, sondern das komplette HTML-Dokument.

Das hatte zur Folge, dass auch einige Scripte von meinem Server nachgeladen wurden, da die entsprechenden <script>-Elemente samt Verweis auf meinen Server unverändert übernommen wurden. Außerdem waren etliche Links zu weiteren Artikeln auf meiner Website ebenfalls noch vorhanden und der einzig wichtige Link am Anfang, der auf die Quelle verwiesen hätte, ging beim Kopieren offenbar kaputt und hat nicht funktioniert. Zu guter letzt wurde als Titel im HTML-Dokument dann auch noch „Arno Welzel Computer“ benutzt. Den Betreiber der Website habe ich per E-Mail angeschrieben und er hat das auch umgehend abgestellt.

Daher meine Bitte: Wer Texte und Bilder von meiner Website verwenden will, soll bitte nur die Inhalte kopieren und nicht die kompletten HTML-Quellen. Wer sich außerstande sieht, HTML-Quellen entsprechend zu überarbeiten, soll im Zweifelsfall einfach nur einen Link auf den Artikel einfügen oder mich fragen – Danke!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.