DNS-Abfrage

Hier kann man die verfügbaren Daten für eine Domain abfragen.

Zusätzlich zu den Daten des angegebenen Domainnamen wird auch versucht, den TXT-Record für DMARC, die SRV-Records für die Mailserver-Konfiguration (siehe RFC6186) und den Eintrag für „www.“ zu ermitteln, falls es um keine Sub-Domain handelt.

Verweise auf andere Domains sind bei bestimmten Record-Typen als DNS-Abfrage verlinkt (MX, NS, CNAME, CAA und in TXT, wenn es sich um einen SPF-Record handelt).

Aufgrund der Arbeitsweise von DNS ist es nicht möglich, alle existierenden Einträge für weitere Namen/Subdomains automatisch zu ermitteln. Diese müssen manuell abgefragt werden (z.B. „test.domain.example“ für den Eintrag „test“ in der Domain „domain.example“).

Domain:

Ergebnis für ec2-44-210-19-181.compute-1.amazonaws.com

Zeitpunkt der Abfrage: 2023-06-01 12:12:38

DNSSEC-Status (amazonaws.com)

DNS-Schlüssel:nein
Signaturen:nein

Details

Hinweis: alle Einträge ohne Namen beziehen sich auf die Domain amazonaws.com.

Name Typ Wert Priorität TTL
A 207.171.166.22 900
A 72.21.206.80 900
A 72.21.210.29 900
ec2-44-210-19-181.compute-1 A 44.210.19.181 604800
MX amazon-smtp.amazon.com
10
900
NS ns-1321.awsdns-37.org 3600
NS ns-1670.awsdns-16.co.uk 3600
NS ns-27.awsdns-03.com 3600
NS ns-967.awsdns-56.net 3600
SOA Primary: dns-external-master.amazon.com
Serial: 2016969706
Admin: hostmaster.amazon.com
Refresh: 180
Retry: 60
Expire: 2592000
Minimum TTL: 3600
3600
TXT pf2vv39dfkf9tszsg5lggfs6tp6bkjn4 900
TXT spf2.0/pra include:amazon.com ~all 900
TXT v=spf1 include:amazon.com ~all 900