(show in English)

Thema: Allgemein

Beiträge, die in keine andere Kategorie passen

Gutes tun und daran verdienen

Mittlerweile gibt es eine ganze Industrie, die sich um junge Menschen kümmert, die gerne etwas gutes tun wollen. Dabei werden auch Kinder als „Waisenkinder“ eingespannt, die gar keine Waisen sind – denn ohne Waisenkinder keine Einnahmen durch Tourist:innen, die „helfen“ wollen…

Françoise Cactus gestorben

Françoise Cactus ist im Alter von nur 57 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Auch Jenni Zylka hat in der TAZ einen Nachruf veröffentlicht: Eine deutsch-französische Liebe

Vor vielen Jahren hatte ich die Gelegenheit, Françoise in Österreich persönlich kennenzulernen und habe Sie als wunderbare Person erlebt. Mein Mitgefühl gilt besonders ihrem Partner Brezel Göring.

Ihre Musik hat mich schon vor 10 Jahren begleitet. Aideu Françoise…

 

Toaster-Wartung

Die meisten Toaster sind nicht gerade besondere High-Tech-Geräte – dennoch mag ich dieses Exemplar von Severin, was ich schon vor fast 20 Jahren gekauft habe, sehr gerne. Die Ausstattung ist typisch für ein einfaches Modell dieser Art: einstellbare Zeit und „Stop“-Taste um den Toastvorgang jederzeit abbrechen zu können. Zusätzlich ist ein ausklappbarer Brötchen-Halter vorhanden.

Nach vielen Jahren regelmäßiger Nutzung gibt es aber auch ein paar Probleme: die „Stop“-Taste funktioniert nicht mehr und die Mechanik ist schwergängig geworden, so dass man am Ende des Toastvorgangs den Schieber von Hand nach oben drücken muss, weil er von alleine nicht mehr ganz nach oben kommt. Ansonsten funktioniert das Gerät aber noch einwandfrei und es wäre schade, es wegzuwerfen, wenn sich die Probleme durch eine Wartung beheben lassen.

Weiterlesen

In Gedenken an Dieter Gabányi

Heute habe ich erfahren, dass ein langjähriger Bekannter, Dieter Gabányi, bereits am 22. August 2020 verstorben ist. An dieser Stelle möchte ich hiermit mein Beleid an seine Familie und Freunde ausdrücken.

Dieter kannte ich bereits seit meiner Kindheit in Augsburg. Er wird wird mir immer in guter Erinnerung bleiben als warmherziger, offener Mensch und umsichtiger Arzt, der immer für Andere da war.

Nicht zu vergessen auch sein Engagment für Menschen die, wie er, auf Dialyse angewiesen sind. Bereits Anfang der 2000er Jahre hat er in sein Wohnmobil eine mobile Dialysestation eingebaut und sich auch darum bemüht, anderen dabei zu helfen im Urlaub unabhängig von Dialysestationen vor Ort zu sein. Siehe auch http://www.camping-channel.eu/news_view.php3?id=695.

Männerwelten

Bitte dazu auch die kritische Stimme dazu von Eliza Gawin bei „Die Neue Norm“ beachten:

In „Männerwelten“ gibt es keinen Regenbogen

Zitat: „Es ist noch nicht lange her, dass die ProSieben-Entertainer Joko und Klaas ihr Publikum mit der unangenehmen Wahrheit über sexualisierte Gewalt an Frauen wach rüttelten. Aber wie viel ist dieses Statement wert, wenn zum Beispiel Frauen mit Behinderung mal wieder vergessen werden?“

Außerdem: Jokos und Klaas‘ Sendung zu Sexismus erntet Kritik

Persönlich kann ich die Kritik gut nachvollziehen. Andererseits finde ich es gut, das Thema überhaupt in einem öffentlichen Medium so aufzugreifen – irgendwo muss man anfangen.