Periodical 1.30 freigegeben

Es gibt eine neue Version von Periodical mit verschiedenen Änderungen:

  • Ereignisse und Symptome in den Details sind jetzt getrennte Listen.
  • Im Kalender wird jetzt angezeigt, wenn an einem Tag Symptome, Ereignisse oder Notizen vorhanden sind.
  • Griechisch als Übersetzung ergänzt.

Mit dieser Version sind nicht weniger 13 Sprachen verfügbar (bald werden es 14 sein). Danke an alle Übersetzer/innen und Entwickler/innen bei Crowdin und Github für ihre Beiträge!

Weiterlesen

Meine ersten Eindrücke vom Mobilfunknetz der Telekom

Vorbemerkung: der folgende Artikel ist meine rein private Meinung. Ich werde von niemandem dafür bezahlt und erhalte auch nichts von der Telekom dafür.

Nach meinem Umzug von Augsburg nach Berlin 2016 wurde ich nach vielen Jahren bei Arcor und später Vodafone wieder Kunde bei der Telekom, mittlerweile mit VDSL2 (100/40 MBit/s). Meine Erfahrungen sind bislang sehr positiv. Zwar gab es in den letzten zweieinhalb Jahren auch ein paar kleinere Störungen bei der IP-Telefonie und einen größeren Ausfall, aber insgesamt funktioniert der Zugang sehr stabil und auch immer mit der vollen Geschwindigkeit.

Ende 2018 stand auch die Entscheidung an, ob ich mit meinem Mobilfunkvertrag weiter bei O2 bleibe oder damit ebenfalls zur Telekom wechsele. Die Entscheidung wurde mir dadurch erleichtert, dass die Telekom mit „MagentaEINS“ anbietet, den Mobilfunkvertrag als Ergänzung zum vorhandenen Festnetzanschluß zu buchen, was mehrere Vorteile bietet (Stand Dezember 2018):

  • die monatliche Grundgebühr für den Mobilfunkvertrag ist dauerhaft 10 EUR billiger.
  • Verdoppelung des monatlichen Datenvolumens, d.h. auch bei der kleinsten Variante 5 GB statt 2,5 GB pro Monat.
  • Telefon-Flatrate vom Mobilfunknetz in’s Festnetz und umgekehrt.

Weiterlesen

Erster tödlicher Fahrradunfall 2019 in Berlin

Am 20. Februar 2019 wurde eine Fahrradfahrerin am Alexanderplatz von einem LKW überrollt. Siehe dazu auch den Bericht im Tagesspiegel.

Leider ist das wieder so ein Unfall der bekannten Art: ein Radweg führt rechts an der Rechtsabbiegerspur vorbei und ein LKW, der rechts abbiegt, achtet nicht auf gerade aus fahrende Radfahrende, die dadurch schwer verletzt oder getötet werden.

Wir müssen uns ernsthaft fragen, was schwerer wiegt: Menschenleben oder die Wirtschaftsleistung der LKW, die ohne Abbiegeassistenten und zweite Person im Fahrerhaus durch die Stadt fahren?

Warum DAVDroid in DAVx5 umbenannt wurde

Für die Synchronisation von Adressbüchern und Kalendern auf meinem Android-Smartphone nutze ich schon lange DAVDroid, was Open Source und auch bei F-Droid zu finden ist. Allerdings heißt DAVDroid jetzt DAVx5 – warum?

Die Gründe erfährt man in diesem Tweet – die Nutzung von „droid“ als Teil eines Namens verletzt ein Markenrecht von Lucasfilm. Siehe dazu auch diesen ausführlichen Artikel bei Priceonomics (in Englisch). Der Anbieter von DAVDroid hat sich daher entschlossen, den Namen in „DAVxxxxx“ zu ändern, und „xxxxx“ durch „x5“ zu ersetzen – auch wenn die offizielle Erklärung dazu etwas augenzwinkernd etwas anderes behauptet ;-).

Schneller Internetzugang

Ab sofort habe ich einen VDSL100-Internetzugang der nominell 100 MBit/s in Empfangsrichtung und 40 MBit/s in Senderichtung zur Verfügung stellt (vorher: 50 und 10 MBit/s).

Auch wenn die real erreichbaren Geschwindigkeiten etwas darunter liegen, ist der Upload von Daten immer noch mehr als drei Mal so schnell :-).